Franz Schmidt-Musikschule 

der Marktgemeinde Perchtoldsdorf

Wienergasse 17, 2380 Perchtoldsdorf
Tel.: +43-1-865 43 77-12 oder -11
E-Mail: musikschule(at)perchtoldsdorf.at

Lehrkräfte mit Nachnamen G–H

Mag. Igor Gross

Lehrer für Klassisches Schlagwerk

Studium Konzertfach Schlagwerk an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Seit 2012 Lehrer der Franz Schmidt-Musikschule in Perchtoldsdorf. Seit 2012 Konzerttätigkeit mit dem Klangforum Wien. Seit 2008 regelmäßige Substitutendienste an der Wiener Staatsoper und bei den Wiener Philharmonikern so wie bei anderen Wiener Orchestern. Regelmäßige Solokonzerte im Bereich neue Musik.

Mag. Anna-Elisabeth Haschke

Lehrerin für Querflöte

Studium Instrumentalpädagogik an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, Hauptfach Querflöte mit dem Schwerpunkt Improvisation und neue Musikströmungen. Studium Instrumentalmusikerziehung mit den Hauptfächern Querflöte und Gesang Popularmusik. Seit September 2016 Lehrtätigkeit für Querflöte an der Franz-Schmidt Musikschule Perchtoldsdorf sowie seit September 2012 an der Regionalmusikschule Stockerau. Zahlreiche internationale Konzertauftritte und Tourneen mit verschiedensten Ensembles, Orchestern und Chören (USA, China, Deutschland, Spanien, Italien etc.). Workshops u.a. bei Karl-Heinz Schütz, Walter Auer, Wally Hase und Barbara Gisler-Haase. Mehrmalige Betreuung und Unterrichtstätigkeit bei der KinderuniKunst an der mdw Wien. Querflötenunterricht in Sommerkursen in Waidhofen/Ybbs und Gänserndorf.

Mag. Christian Heitler

Lehrer für Klavier, Musikkunde

Klavier- und Orgelstudium an der Wiener Musik-Universität bei Christiane Karajeva, Michael Hruby und Herbert Tachezi (Instrumental- und Gesangspädagogik II mit Auszeichnung). Meisterkurse bei Jürgen Uhde (Klavier) und Norman Shetler (Liedbegleitung). Darüber hinaus Lehrgang für Atem-, Stimm- und Bewegungserziehung bei Bernhard Riebl. Seit 1983 Lehrer an der Franz Schmidt-Musikschule in Perchtoldsdorf. Seit 2004 Korrepetitor der Wiener Musik-Universität.

Neben der pädagogischen Praxis Auftritte als Solist und Kammermusiker mit Schwerpunkt Liedbegleitung, Neue Musik (Mitglied des JANUS-Ensembles für Neue Musik) und Tango. Gelegenheitskomponist und Arrangeur.

Christian Höller

Lehrer für Akkordeon, steirische Harmonika

Studium der Instrumentalpädagogik und Diplomstudium für Akkordeon am Franz-Schubert-Konservatorium Wien. Zurzeit Absolvierung des Masterstudiums. Lehrtätigkeit an den Musikschulen Mödling, Perchtoldsdorf (seit September 2008) und Wiener Neudorf und am Franz-Schubert-Konservatorium in Wien. Standortkoordinator der Zweigstelle Münchendorf der Beethoven Musikschule Mödling. Fachvorstand für Akkordeon im Harmonikaverband Österreichs, daneben musikalischer Leiter des Wiener Akkordeonclubs Favoriten. Darüber hinaus tätig als Bühnenmusiker an der Volksoper Wien.

Mag. Martin Holpfer

Lehrer für Horn

Studium Konzertfach Horn an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien und Studium Instrumental- und Gesangspädagogik Horn mit Schwerpunkt Klavier, Jazz- und Popularmusik. Kapellmeisterprüfung des Wiener Blasmusikverbandes, Abschluss des Universitätslehrgangs Ensembleleitung am Konservatorium Wien Privatuniversität. Unterrichtstätigkeit an der Franz Schmidt-Musikschule in Perchtoldsdorf (seit September 2007), an der Franz Schubert Musikschule Hinterbrühl/Gaaden/Wienerald, an der Musikschule Wienerwald Mitte und an der Musikschule Oberlaa.

Rege Orchestertätigkeit in zahlreichen Wiener Orchestern, u.a. an der Wiener Volksoper, im Bühnenorchester der Wiener Staatsoper, in der Wiener Kammeroper, in der Neuen Oper Wien, im Wiener Opernball Orchester, im Stadttheater Baden, in der Johann Strauss Capelle, im Schönbrunner Schlossorchester, im Joseph Haydn Kammerorchester Eisenstadt, im Festivalorchester der Seefestspiele Mörbisch, im Ambassade Orchester Wien u.a.m. Daneben mehrjährige Kapellmeistertätigkeit im Musikverein Donnerskirchen und bei der Gaadner Blasmusik.

Mag. Martin Holter

Lehrer für Tasteninstrumente Popularmusik

2004–2011 Studium der Instrumentalpädagogik für Tasteninstrumente Popularmusik bei Herbert Pichler mit Schwerpunkt Komposition und Produktion an der Universität für Musik und darstellende Kunst, Wien. Seit September 2011 Lehrer an der Franz Schmidt-Musikschule in Perchtoldsdorf.

Daneben seit 2005 freiberufliche Tätigkeit als Komponist und Musikproduzent im eigenen Label und Tonstudio «SYNTHOME RECORDS» in Wien. Musikalische Zusammenarbeit mit Hubert Tubbs (USA), Judith Hill (USA), Daniel Küblböck (D), Johanna Wokalek (D), Hans Salomon (A), Reinhold Bilgeri (A), Alexander Leonard Exson (USA), Purpendicular (D), Musical Rocks (A) bei Auftritten in Österreich und im europäischen Raum.

Bands und Projekte: Hallucination Company, Banda Pacheco, Sugar Sky, Chinagirl, Manu und die starken Männer, Pumpin' Headphones, The Sensational Blues Revival Band.

Website: www.synthomerecords.com